fitnessload.com

fitnessload.com - Deine Quelle für Fitness und Trainingsvideos

Breakdance Powermove Windmühle Trainings-Video

Eingestellt am 08. Nov 2008 • Kategorie: Breakdance • Ansichten: 8.716

BESCHREIBUNG

Breakdancer Jason Wang erklärt in diesem Trainings-Video, wie man in sieben Schritten den Breakdance Powermove “Windmühle” erlernen kann (Erklärungen im Video sind sehr gut aber auf Englisch). In der Ausgangsposition steht man wie beim Turtle auf den Armen und beide Beine sind ausgestreckt. Dann rollt man sich auf die Schulter und über den Rücken ab und kommt nach dem Move wieder in den Turlte. Jetzt beginnt der gleiche Ablauf von neuem, wobei die Voraussetzung ist, dass man genügend Schwung hat.

Schlagworte: , ,

Ähnliche Videos & Beiträge:
  • Handstand Training BESCHREIBUNG In diesem Video Clip wird gezeigt, wie man den Handstand als Basis-Übung fürs Breakdance erlernt: Als erstes die Hände parallel auf den Boden und sich dann mit einem Bein vom Bo...
  • Flying Uwe zeigt und erklärt den 540 Kick BESCHREIBUNG In diesem sehr guten Trainingsvideo zeigt und erklärt Flying Uwe den 540 Kick: Der Kick wird von ihm als eher simpel eingestuft, allerdings muss man die richtige Technik nutzen....
  • Trizeps Training mit der SZ-Hantelstange BESCHREIBUNG Das Video zeigt eine Übung für den Trizeps, die mit der SZ-Hantelstange oder Curlhantelstange durchgeführt wird und die man auch zuhause trainieren kann (für Anfänger nicht empf...
  • Tricking: 540 Kick BESCHREIBUNG Der 540 Kick wird auch als Jump Inside Kick oder Tornado Kick bezeichnet und stammt ursprünglich aus den Kampfkünsten wie z.B. Taekwondo oder Wushu. Der Name "540" steht für den...
  • Bauchmuskeltraining: Richtige Sit-Ups BESCHREIBUNG Dieser Video Clip zeigt die richtige Ausführung von Sit-Ups bei verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die je nach körperlichem Zustand variiert werden können. Durch diese Übungen ...
  • Bizeps-Training mit Kurzhanteln Bei dieser Übung wird die vordere Oberarmmuskulatur (Bizeps) trainiert. Beim Training muss darauf geachtet werden, dass man in einer aufrechten Position steht und die beiden Füße ca. in Schulterbre...

One Response »

  1. Wichtig sind bei diesem Moves die Beine. Die müssen zu jeder Zeit gestreckt sien. Deshalb Beine trainieren und Dehnung, Spagat und Spannung halten. Für mcih gehören Windmills zu den Breakdance Powermoves des unverzichtbaren Sets.

Leave a Reply